Manuel Fröhlich Zigarren-Festivals

Erster Blick auf die Ramon Allones Perfecto Edición Suiza 2014

Wieder lud der Schweizer Habanos-Importeur Intertabak zur Degustation der kommenden Edición Suiza, dieses Jahr in die Casa del Habano von Carlito Robaina.

Die Ramon Allones Perfecto Edición Suiza 2014 ist eine handliche Zigarre, recht schlank, das Kopf- und Fussende verjüngen sich, eine Zigarre wie aus den guten alten Zeiten. Verstärkt wird das Retro-Feeling durch die alte Ramon Allones-Bauchbinde, die schon für die Ramon Allones Extra aus der Edición Limitada zum Einsatz gekommen war. Für den Verkauf werden die Zigarren auch noch mit dem zweiten Ring der Edición Suiza ausgerüstet.

Geschmacklich lehnt sich die Schweizer Ramon Allones allerdings nicht an die sehr kräftige Ramon Allones Extra an. Die Meinungen schwankten zwischen «weniger kräftig als Ramon-Allones-Standard» (Samuel Menzi, Casa del Habano Zürich) und «kräftig, aber in einer angenehmen Art und Weise, ähnlich wie bei den Behike-Formaten» (Ana Isel, El Laguito).

Für mich startete die Zigarre hervorragend, ich habe waldige Noten, etwas ölig und Süsse notiert. Im Finale wurde die Zigarre dann etwas bitter. Die Portmann-Familie bemängelte am Anfang etwas Schärfe, lobten sie dafür im zweiten Drittel («schokoladiger Geschmack»).

Die Ramon Allones Perfecto wurde schon einmal als Edición Regional in einem anderen Markt angeboten. Wer sich dafür interessiert, dürfte mittels einer kurzen Internetrecherche mehr erfahren (und darf die Ergebnisse auch gerne als Kommentar hinterlassen; das Internet hier ist damit leider überfordert).

edicionsuiza1

edicionsuiza2

edicionsuiza3

Kommentare

  1. Don Mojito

    Es gab eine Ramón Allones Perfecto als Edición Regional Asia Pacifico 2009. Die Vitola lautete „Britanica“. Vermutlich ist die gemeint? Ich habe hier welche und das Format scheint dem Foto zu entsprechen.

  2. Thomas www.afterworksmoke.ch

    Oh, auf die Zigarre freue ich mich – schönes Format, die Asia 09 war herrlich.
    Zwar etwas zu klein für meinen Geschmack, aber dann muss man halt zwei rauchen 😉
    Format wie Cater Carlos – Herrlich 🙂
    LG,
    Thomas

Kommentar verfassen