Manuel Fröhlich Impressionen

Zigarren-Weltmeisterschaft: Ergebnisse der ersten Runde

wm-zigarren

Gestern ging die erste Runde unserer Zigarren-Weltmeisterschaft 2014 zu Ende. Sechzehn Robustos sind in Zweier-Paarungen im Blindtasting gegeneinander angetreten. Die jeweils bessere kam eine Runde weiter und bleibt im Turnier. Die acht Zigarren, die ausgeschieden sind, haben wir aufgedeckt.

Mit der Partagás Serie D No. 4 ist ein Favorit bereits ausgeschieden. Auch sonst haben sich die Kubaner eher schwer getan. Alle Ergebnisse und einen Kommentar zum Achtelfinale sind jetzt auf der Seite der Zigarren-Weltmeisterschaft aufgeschaltet.

Unser Turnier ging heute in die zweite Runde, wir haben über hundert Pakete mit den Viertelfinal-Zigarren verschickt – im Bild die Zigarren der Viertelfinal-Gruppe C, die sich gegen die Quinteros Favoritos bzw. die Gilbert Revolution Style durchgesetzt haben.

Für die nächsten Runden kann man sich weiterhin hier anmelden.

Kommentare

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen