Aficionado Cigarren

Cigarren aus Paraguay mit Sonderservice-Faktor

„Schade, paraguayische Zigarren hätte ich früher kennen müssen; sie entfalten eine derart kompakte Würze, wie ich sie bei keiner Havanna vorfinde.“

Das Zitat von Ernest Hemingway wird Havannas sicherlich nicht von meinem persönlichen Favoritenplatz stürzen, machte mich aber nichtsdestotrotz neugierig auf die Cigarren aus Paraguay. Bei Mercosur bestellte ich das „erlesene Zigarrensortiment“ und bekam umgehend per E-Mail die Mitteilung, dass die Bestellung an die für den Versand in der Schweiz zuständige Cigarts weitergeleitet worden sei. Nach dem Erhalt der Cigarren machte sich aber Enttäuschung breit: Sie waren – milde ausgedrückt – trocken. Eigentlich nicht wirklich pingelig, monierte ich diese Tatsache aber doch beim Rechnungsteller, der sich umgehend entschuldigte und ohne Kostenfolge ein neues Kistchen verschicken liess. Es traf heute ein – mit besser gelagerten Cigarren.

Ob Hemingways Zitat zutrifft, werde ich morgen beim Testsmoke erfahren (heute wartet ein Anlass mit kubanischem Background auf mich 😉 So oder so: Ein hervorragendes und nicht selbstverständliches Serviceverständnis von Mercosur und dem Schweizer Partner.

Kommentare

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen