Manuel Fröhlich Cigarren

Davidoff Brazil

Davidoff-Brazil

Die Gerüchteküche brodelte seit einiger Zeit, ein Artikel von Cigar Aficionado bringt jetzt Gewissheit: Davidoff lanciert eine neue Linie mit Tabaken aus Brasilien.

Diese soll auf der IPCPR präsentiert werden, wie es im Artikel heisst. Davidoff Marketing-Chef Charles Awad gibt einige Insights zum Konzept der Linie: Die «Brazil» zählt für Davidoff wie die «Davidoff Nicaragua» zur «Black Serie». Die Linie sei inspiriert vom Land Brasilien, speziell von den Nächten in Rio de Janeiro. Der Claim lautet «rhythm, intrigue, originality».

Der Blend wird als «spicy sweet» umschrieben und «a nice chung of the blend» wird aus brasilianischen Tabaken bestehen. Dazu kommen Blätter aus Ecuador und der Dominikanischen Republik.

Ähnlich wie die Nicaragua-Serie startet die Davidoff Brazil mit zunächst drei Formaten: Short Robusto (50er Ring), Robusto Tubo (54er Ring) und Gran Toro (58er Ring). Die Markteinführung in der Schweiz ist für die zweite Jahreshälfte zu erwarten.

Kommentare

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen