Manuel Fröhlich Cigarren

Neue Habanos-Cigarillos: Montecristo Open und Partagas Serie Puritos

montecristo-open-cigarillos

Im Laufe des Sommers lanciert Kuba neue Cigarillo-Formate. Zum einen wird es von der Montecristo-Open-Serie neu Cigarillos in der Normal- und in der grossen Clubvariante geben. In der Schweiz ist die Markteinführung etwa im Juni geplant. Die Abbildung zeigt das Schachteldesign der Mini Cigarillos ohne die je nach Markt unterschiedlich gestalteten Warnhinweise.

Ebenfalls neu auf den Markt kommt ein Purito-Format (10.6 x 109mm) für der Serie der Partagas-Series-Cigarillos in der schwarzen Verpackung. Puritos werden wie Cigarillos maschinell als Shortfiller hergestellt. Während der Verkaufsstart in der Schweiz im Juni bis Juli sein wird, sind die Puritos in Deutschland ab sofort erhältlich. Habanos-Importeur 5th Avenue schreibt dazu:

Bei der Entwicklung aller Partagás Series Zigarillos stand die meistverkaufte Habano der Welt, die Partagás Serie D No. 4, Pate. Deshalb zeichnen sich diese Zigarillos durch ausgeprägte, erdig-pfefferige Aromen und einen intensiven Tabakgeschmack aus. Die Partagás Series Zigarillos richten sich dadurch vor allem an erfahrene Raucher von kräftigeren Premium-Zigarillos. Das neue Puritos Format ist aber auch als Zwischendurch eine echte Alternative für alle Liebhaber würziger Premiumzigarren.

Kommentare

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen