Aficionado Cigarren

Paraguayische Cigarren

Ernest Hemingway motivierte mich zum Test von paraguayischen Cigarren. Ich schrieb darüber und auch über den ausgezeichneten Service der beteiligten Lieferanten. Mittlerweile habe ich einige Cigarren der Testsendung(en) geraucht. Fazit: Sie sind bei weitem gehaltvoller als viele Konkurrenzprodukte (vor allem aus der Dominikanischen Republik). Interessierter Smoker sollten sich unbedingt selber einen Eindruck verschaffen.

Aus persönlicher, bescheidener Sichtweise steht aber weiterhin fest: Den ultimativen Genuss-Kick kriege ich nachwievor einzig bei (einigen) Havannas. Somit erfreche ich mich, Ernest Hemingways Worten …

„Schade, paraguayische Zigarren hätte ich früher kennen müssen; sie entfalten eine derart kompakte Würze, wie ich sie bei keiner Havanna vorfinde.“

… wenigstens teilweise zu widersprechen.

Kommentare

  1. CigarClub Solthurn www.cigarclub-so.com

    Guten Tag

    vielen Dank für die interessante Homepage zum Thema Cigarren.

    Ich hatte an der Gourmessa 2004 in Zürich, das Vergnügen, Herrn Mercusor kennenlernen (www.cigarro.de).
    Ich hätte Ihnen noch eine Kiste Ypicaray anzubieten.
    Ich habe diese an der Gourmessa direkt von Herrn Mercusor gekauft. Leider kommen die Cigarren in unserem Club nicht so an und so kann ich die zweite Kiste nicht mehr gebrauchen.

    Ich biete Ihnen die Kiste für Fr. 150.00 an (exkl. Transportkosten)
    Sollten Sie interesse haben, so melden Sie sich doch bei mir. Besten Dank!

    Ein intensiver und bezaubernder Geschmack.

    Eine ausgewogene Mischung aus Criollo-Tabaken, die über ein Jahr gereift sind.

    Der Criollo-Tabak, bakannter als paraguayischer Tabak, gilt zusammen mit dem kubanischen Tabak als der Beste der Welt.

    Die Ypacaraí-Zigarre verführt durch ihr delikates Aroma und bezaubert durch ihren einmaligen und milden Geschmack.

    Format: Churchill,
    180 mm Länge x 20 mm Durchmesser.

    Stückzahl: 25

  2. Aficionado

    Vielen Dank für das Kompliment zum Blog und für das Cigarren-Angebot. Angesichts der gewählten, anpreisenden Worte fällt schwer zu verstehen, warum Sie diese Cigarren nicht einfach im Humidor einlagern 😉

    Beste Grüsse ohnehin
    Aficionado

Kommentar verfassen