Manuel Fröhlich Märkte

Fragen an den Davidoff-Chef

Seit 1. Juni ist Hans-Kristian Hoejsgaard der neue CEO und VR Präsident der Oettinger Davidoff Group. Ende Monat lädt Hans-Kristian Hoejsgaard zu einem Presseempfang, um sich vorzustellen und über seine Vision und strategischen Absichten für Davidoff zu informieren. Bei dieser Gelegenheit darf ich mit dem Davidoff-Chef ein Interview führen. Gerne werde ich Hans-Kristian Hoejsgaard auch Leser-Fragen stellen. Wer etwas bestimmtes wissen möchte, darf sich per E-Mail oder via Kommentar melden.

Kommentare

  1. TheCigarAficionado

    Hallo!

    Ja wunderbar, dann kann ich ja endlich mal eine Frage loswerden, die mich schon länger beschäftigt.

    Strategische Absichten zu haben heisst ja, eine langfristige Sichtweise zu einzunehmen. Mittelfristig ist ja auch damit zu rechnen, dass sich die Staatsform in Kuba ändert, und auch ausländische Firmen wieder Eigentum erwerben dürfen. Hatt Davidoff diesbezüglich irgendwelche Szenarien in der Hinterhand, die dazu führen würden, dass es auf kurz oder lang wieder kubanische Davidoffs gibt?

Kommentar verfassen