Manuel Fröhlich Rauchgelegenheiten

Erste schwimmende Habanos-Lounge

MS_Deutschland_HSL1

Die MS Deutschland betreibt die erste schwimmende Habanos-Smokers-Lounge der Welt. Jetzt wurde die Lounge von Christoph A. Puszkar (rechts im Bild) von deutschlands Habanos-Importeur 5th Avenue offiziell eröffnet. Kollege Matthias Martens (links im Bild) hat sich die sicherlich nicht ganz unangenehme Anstellung als Habanosommelier des Schiffs geangelt.

Die Bar „Alter Fritz“ auf Deck 7 der DEUTSCHLAND wird jetzt offiziell als Habanos Smokers Lounge geführt und heißt Cigarrenraucher mit einem besonders umfangreichen und qualitativ hochwertigen Habanos-Sortiment willkommen. 5THAvenue, der Generalimporteur für cubanische Premiumcigarren für Deutschland und Österreich, vergibt dieses Zertifikat an ausgewählte Gastronomie- und Hotelbetriebe in Deutschland, die besonderen Wert auf die Kultur des Cigarrengenusses legen.

Auf ausgewählten Kreuzfahrten der auch als „Traumschiff“ bekannten DEUTSCHLAND ist zudem ein Cigarrenspezialist an Bord, der zu Cigarrenseminaren einlädt und Hintergrundinformationen rund um den edlen Tabakgenuss gibt. Während einer Kurzreise mit dem Berliner Habanosommelier Matthias Martens, die von Lissabon nach Hamburg führte, eröffnete Christoph A. Puszkar, Marketingleiter von 5THAvenue offiziell die erste schwimmende Habanos Smokers Lounge.

Kommentare

  1. Markus

    ..da würde man am liebsten gleich mitschwimmen.. 🙂

Kommentar verfassen