Manuel Fröhlich Verschiedenes

Heinrich Villiger für sein Lebenswerk ausgezeichnet

villiger-award

Der Verein Cigar Circle Club International hat Heinrich Villiger mit der Auszeichnung «Cigar Man of Merit» geehrt, wie das Unternehmen Villiger mitteilt:

Der Cigar Circle Club International, eine Vereinigung von Freunden der Zigarre in der Schweiz, zeichnet Heinrich Villiger, VR-Präsident des Familienunternehmens Villiger Söhne AG, für sein Lebenswerk aus. Villiger erhält den Award für seine besonderen Leistungen als Unternehmer. Zudem setzt er sich, weit über die Grenzen hinaus, für die Freiheitsrechte der Zigarrenraucher ein.

Heinrich Villiger wurde vom Cigar Circle Club International (CCCI) als Persönlichkeit gewürdigt, welche ihr Leben dem Tabak verschrieben hat. «Wir sind besonders stolz, Heinrich Villiger den Award für sein Lebenswerk übergeben zu dürfen. Er ist unternehmerisch erfolgreich wie nie zuvor und setzt sich gleichzeitig gegen die Bevormundung der Bevölkerung ein, indem er u.a. das neue Tabakproduktegesetz bekämpft», so Michael Hamilos, der Präsident des CCCI. Seit über 60 Jahren führt Heinrich Villiger seine Unternehmen in der Schweiz und in Deutschland, welche besonders mit ihren qualitativ hochstehenden Longfiller-Zigarren von sich reden machen. «Ich fühle mich sehr geehrt, mit meinen jungen 84 Jahren die Auszeichnung für mein Lebenswerk zu erhalten. Dieses ist noch lange nicht zu Ende, denn ein Lebenswerk muss Generationen überstehen können», sagt Heinrich Villiger.

Kommentare

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen