Manuel Fröhlich Cigarren

Einige Raritäten

raritaeten1

Heute durfte ich von einem früheren Sammler einige Schätze für unseren Aging-Humidor übernehmen. Es handelt sich (von oben nach unten) um folgende Raritäten:

  • Montecristo No. 4 Reserva Cosecha 2002
  • Partagás Serie D No. 4 Reserva Cosecha 2000
  • Vegas Robaina Unicos, handsigniert von Alejandro Robaina
  • Romeo y Julieta Hermoso No. 1 Edición Limitada 2003
  • Cohiba Pirámides 5 Aniversario Edición Limitada 2006

raritaeten2

Ebenfalls erwerben konnte ich einen wunderschönen Trinidad Farmhouse Humidor aus dem Jahr 2001, der je 10 Trinidad Fundadores und 10 Trinidad Double Robustos enthält.

Alle Kisten verfügen über eine gut dokumentierte Geschichte; sie wurden über Habanos-Importeur Intertabak eingeführt und seither in einem Kundenfach eines Fachhändlers gelagert.

Die Dokumentation der Lagerung ist ein wichtiger Aspekt für die Bewertung einer gelagerten Zigarre. Schwieriger fällt diese bei einer Kiste H. Upmann Majestics aus den 1950-1960er Jahren aus, die ich ebenfalls heute begutachten konnte. Die Kiste ist ungeöffnet, wurde vom Verkäufer geerbt und lagerte jahrzehntelang im elterlichen Keller. Ob die Zigarren noch rauchbar sind, ist ungewiss.

Kommentare

keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen